Was ist eine Zwillingsflamme – Auf welche Zeichen sollten Sie achten

Von Christa Fossati

Am 13/05/2021
Wenn Sie auf Ihre Zwillingsflamme treffen, dann haben Sie einen Menschen kennengelernt, der in Ihnen ein Gefühl der Vertrautheit auslöste und trotzdem wirft diese Begegnung bei Ihnen viele Fragen auf und verwirrt Sie auf die eine oder andere Weise, besonders auf der emotionalen Ebene.

Mehr lesen

Denken Sie, dass Sie schon einmal Kontakt mit einem Seelenverwandten hatten? Wenn Sie auf Ihre Zwillingsflamme treffen, dann haben Sie einen Menschen kennengelernt, der in Ihnen ein Gefühl der Vertrautheit auslöste und trotzdem wirft diese Begegnung bei Ihnen viele Fragen auf und verwirrt Sie auf die eine oder andere Weise, besonders auf der emotionalen Ebene. Es ist ein Thema, das sehr aktuell ist, weshalb ich das sage, kläre ich in diesem Artikel für Sie auf.

Sind Zwillingsseelen Beziehungen besser?

Viele Menschen träumen von der erfüllten Beziehung mit einem Seelenverwandten, jemand der Sie versteht auf der mentalen und der emotionalen Ebene. Vielleicht haben Sie die Vorstellung einer Seelenpartnerschaft auch verworfen und geben Ihrem Ego-ich recht, dass Ihnen zuflüstert, dass es eine unglaubwürdige Fantasie ist und nichts mit der Realität zu tun hat. So haben Sie sich vielleicht, ohne wertend zu klingen, mit einer «realen» Beziehung zufriedengegeben, die auch in Ihrer Gesellschaftsstruktur sprich Eltern, Verwandtschaft, Nachbarn, Verein oder Religion, um nur die Wichtigsten zu nennen, standhält. Doch ist da immer noch die Stimme Ihres inneren Kindes in Ihnen, das nach Aufklärung oder einer Erklärung sucht.

Nun reden wir hier nicht von Seelenverwandten was ja schon an und für sich ein, vor allem bei der Begegnung, wunderbares Gefühl ist, so einen Menschen kennenzulernen.

Es gibt eine Steigerung dessen, was Sie empfunden haben, als Sie Ihren Seelenverwandten getroffen haben oder was in Ihnen vorgeht, wenn Sie mit Ihrem Seelenverwandten – Soulmate – Zeit verbringen, die der Begegnung mit einer Zwillingsseele.

 

Also, was genau ist eine Zwillingsflamme? Wie können Sie wissen, ob Sie Ihrer Spiegelseele begegnet sind? In diesem Leitfaden erklären wir das Wesen einer Zwillingsflamme und beschreiben die häufigsten Anzeichen dafür, dass Sie diese Art von Bindung mit jemandem in Ihrem Leben haben. Als Nächstes erforschen wir die sieben verschiedenen Phasen einer Zwillingsflamme, die Sie wahrscheinlich in jeder Zwillingsflammen-Beziehung erleben werden. Außerdem überlegen wir, was diese Phasen für Sie und Ihren Partner bedeuten.

 

Was sind Zwillingsseelen?

Eine Beziehung mit einer Zwillingsseele bedeutet eine sehr tiefe Beziehung mit einem Menschen zu haben, denn sie findet auf der seelischen Ebene statt. Weshalb diese Beziehung auf der seelischen Ebene stattfindet wird dadurch erklärt, dass diese Menschen von der gleichen Seele abstammen. Sie wird auch als die «Spiegelseele» oder die «andere Hälfte» bezeichnet.

Wenn die Seele in zwei Hälften geteilt wird und diese Seele sich in zwei Körper manifestiert, bedeutet das eine ständige, wenn auch zunächst unbewusste Sehnsucht nach dem anderen zu haben. Diese Sehnsucht löst in uns den Wunsch aus, uns auf den Weg zu dieser Zwillingsseele machen. Hat man die Spiegelseele einmal getroffen, dann gewinnt der Prozess des Wachstums erst so richtig an Fahrt.

 

Nicht jeder hat eine Zwillingsseele, aber man hat viele Seelenverwandte

Der Sinn der Zwillingsseele ist es, spirituell zu wachsen, das wird nicht von jeder Seele benötigt oder erwartet in dieser Inkarnation, weshalb auch nicht jeder Mensch eine Zwillingsseele haben muss. Zwillingsseelen ist, wie der Name schon sagt, zwei Menschen eine Seele, es gibt also nur die eine Zwillingsseele, die mit Ihnen den Weg geht und nicht mehrere.

 

Die Vorstellung der perfekten Beziehung oder Freundschaft zwischen zwei Menschen

Man kann sich denken, dass das Aufeinandertreffen und die Intensität dessen, nicht immer gleich in einem Happy End enden muss, wenn man einmal von einer Zwillingsseelenpartnerschaft ausgeht. Zunächst kann es eine verwirrende Erkenntnis sein, seiner Zwillingsseele zu begegnen, so intensiv, so bejahend. Bis Zwillingsseelen wirklich zu einer harmonischen Beziehung kommen, kann es meistens ein turbulentes Unterfangen sein, ein Pfad mit Höhen und Tiefen. Wir sind möglicherweise energetisch gesehen, nicht auf der gleichen Ebene, was ein zusammenkommen nicht möglich macht. Beide Seiten haben ihren Part an Ihrer eigenen Geschichte zu gehen, bis sie dann vielleicht endlich aufeinandertreffen können. Auf der spirituellen Ebene jedoch da sind diese Zwillingsseelen bereits miteinander verbunden und zusammen, hier in der dritten/vierten Dimension jedoch ist die Möglichkeit vorhanden, dass ein feinstofflicher Mensch diese Verbindung auf verschiedene Weise bemerkt, gedanklich sind die Zwillingsseelen meist verbunden.

 

Der Grund weshalb Zwillingsseelen sich manifestieren

In der Einführung habe ich Ihnen schon gesagt, dass zurzeit viele Zwillingsseelen inkarnieren und zusammenfinden. Der Hauptgrund, weshalb sich die Zwillingsseelen gerade jetzt manifestieren ist spirituelles Wachstum und das Erwecken der Seele. Wir sind auf dem besten Weg, in das goldene Zeitalter einzutreten, die Energien werden immer Feinstofflicher was es uns einfacher macht, karmische Themen, Verletzungen und blockierende, negative Energien, die wir über die Jahrtausende unserer Inkarnationen in unseren Energiekörper gespeichert haben, jetzt viel leichter gelöst werden können. Eine Zwillingsseele erleichtert uns dieses innere Wachstum, obwohl das nicht heißen soll, dass es eine leichte Fahrt werden wird, denn die Zwillingsseele oder Spiegelseele macht das, was der Name schon sagt, sie spiegelt Ihre Schattenseiten, Ängste und Blockaden. Trifft man eine Zwillingsseele, bedeutet dies eine immense Motivation zu haben, sich aufeinander einlassen zu wollen. Es werden unterschiedliche Phasen der Entwicklung durchlaufen, die nicht aufeinander abgestimmt sein müssen, denn am Anfang beim ersten Zusammentreffen, sind diese Menschen in unterschiedlichen persönlichen und spirituellen Stadien. Ist man einmal in diesem Prozess ist es sehr wichtig zu erkennen, sich in erster Linie auf sich zu konzentrieren. Dabei geht es um das Entwickeln der Selbstliebe, um das Loslassen der Ängste, innerer Verletzungen und Blockaden. Mit der Zeit jedoch, wird die Energie der beiden sich annähern, wird immer ähnlicher, bis dann beide bereit sind, sei das unbewusst oder bewusst, sich zu treffen.

Verliere dich nicht in einer anderen Person, finde dich selbst.

Ist man dann in einer Partnerschaft mit seiner Zwillingsseele bedeutet es jedoch nicht, dass jetzt alles von Anfang an stimmig sein muss in einer solchen Beziehung wie im Sinne von «Du bist ich und ich bin Du» und wir sind eins in allem, besonders am Anfang, wenn Zwillingsflammen aufeinander treffen finden einige innere Kämpfe und äußere Schwierigkeiten statt. Es gibt auch in so einer Beziehung keine Garantie, dass sie ewig hält, jedoch stellt sie eine wichtige Chance für Wachstum und Glück in beide Leben dar.

Man darf jedoch eine Zwillingsseele nicht mit einer toxischen Beziehung verwechseln, welche nur darauf abzielt, den Partner zu demütigen und zu verletzen. Eine Zwillingsseele wird niemals je absichtlich verletzen oder manipulieren. Ihre Trigger punkte werden durch die Zwillingsseele nur gedrückt und aktiviert.

Sind Sie einer Zwillingsseele begegnet? Diese 8 Zeichen erklären Ihnen, dass es so ist

Sicherlich, wenn Sie frisch verliebt sind, dann haben Sie Schmetterlinge im Bauch, können nicht klar denken und nur an diese Person jedoch heisst das noch lange nicht, dass Sie Ihrem Seelenverwandten oder gar Ihrer Zwillingsseele begegnet sind.

Hier sind 8 Zeichen, wie Sie erkennen können, dass Sie Ihrer Zwillingsseele begegnet sind.

 

1.Sie haben das Gefühl, sich schon lange zu kennen

Sie haben das Gefühl, als wenn Sie diesen Menschen schon immer gekannt haben. Dieses tiefe Vertrautheitsgefühl paart sich mit einer starken Anziehungskraft sowie Sehnsucht nach dieser Person.

2.Interessen und Werte gleichen sich

Ihre Interessen gleichen sich stark das kann sein, dass Sie die gleichen oder ähnliche Hobbies und Vorlieben haben, wie Sie Ihre Zeit verbringen. Ihre Werte und Ihr Gedankengut sind bemerkenswert ähnlich.

3.Starke Gefühle und Unsicherheiten werden intensiviert

Tiefe Gefühle, die Sie manchmal überfordern. Es werden in Ihnen die tiefsitzenden Ängste, Unsicherheiten und Zweifel getriggert. Eine Zwillingsseele kommt in Ihr Leben, um Ihre Ängste und Blockaden zu heilen, um Ihr Spirituelles Wachstum zu befeuern damit Ihre Seele und die des anderen heilen können. Dieser Weg führt Sie beide möglicherweise zu einem tieferen Sinn in Ihrem Leben, oder einer Aufgabe, die Sie bewältigen können, um der Menschheit den Aufstieg in die neue Dimension zu erleichtern.

4.Magnetische Anziehung

Sie fühlen sich sehr angezogen zu der Person vom ersten Moment an, es ist wie ein Magnet, dass sie zwei verbindet. Wenn Sie nicht in ihrer Nähe sind, dann verspüren Sie immer den Wunsch, in dessen Nähe zu sein, gedanklich sind Sie immer verbunden. Es ist, als ob Sie die Energie der anderen Person spüren können, die auch immer an Sie denkt.

 

5.Nicht immer einfach

Diese Beziehungen sind nicht immer einfach, besonders am Start. Sie spiegeln einander die Schattenseiten, die es zu überwinden gilt, jedoch resultiert daraus ein grosser innerer Gewinn, persönliches Wachstum, auf beiden Seiten.

 

6.Tiefe Beziehung

Weil Zwillingsseelen auf der Seelenebene verbunden sind, ist ihre Beziehung emotional sehr tief. Sie sind fähig, einander zu fühlen, zu wissen, was der andere denkt, auch wenn eine räumliche Distanz besteht. In einer gelebten Beziehung spüren sie Dinge sehr intensiv was dieser Beziehung einiges an Leidenschaft ermöglicht.

7.Mal da, mal weg

Dadurch, dass in einer Zwillingsseelen Beziehung so starke Gefühle möglich sind, ist die Möglichkeit auch viel grösser, dass Distanz erforderlich ist und einer der beiden das Handtuch wirft. Gerade weil so eine starke Anziehungskraft herrscht, wird der Kontakt jedoch immer wieder hergestellt. Es ist wie eine Jagd, im Englischen nennt man dies die «Chase» Phase also die Jagdphase. Das ist definitiv ein Zeichen, dass es sich um eine Zwillingsseele handelt. Sie werden feststellen, dass die Dinge Sie einfach immer wieder auf zufällige Weise zusammenbringen. Es können Monate, Jahre, sogar Jahrzehnte sein; man findet einfach immer wieder zueinander zurück.

8.Die Motivation, eine bessere Person zu werden

Es liegt ein tieferer Sinn hinter dem Aufeinandertreffen von Zwillingsseelen, inneres, spirituelles Wachstum, um an Ihr noch verborgenes Potenzial zu gelangen. Es motiviert einen zutiefst, seine Schattenseiten anzuschauen, um zu lernen Sie anzunehmen, um sie aber auch als einen Teil von sich bewusst zu integrieren. Das Kennenlernen Ihrer Zwillingsseele löst in Ihnen einen starken Wunsch aus, Ihr tieferes Ich zu erforschen. Sie erkennen, dass Sie sich damit ein Tor zu Ihren verborgenen Wünschen und ungeahnten Möglichkeiten öffnen.

Die Phasen einer Zwillingsflammen Beziehung

Seiner Zwillingsflamme zu begegnen ist ein erhöhendes, wunderbares Erlebnis jedoch fängt der Spass jetzt erst so richtig an. Eine Zwillingsflamme ist hier, um in Ihnen das innere Wachstum zu fördern das gilt natürlich für beide Seiten, das bedeutet viele Emotionen, die dadurch an die Oberfläche befördert werden. Einer Zwillingsseele zu begegnen bringt eine ungeahnte Dynamik in Ihr Leben, es inspiriert Sie nach Ihrem «besseren» ich zu streben damit einhergehend auch, sich selbst zu lieben und zu akzeptieren. Die Phasen einer Zwillingsflammen Beziehung unterscheiden sich von einer normalen Beziehung, jedoch muss man auch sagen, dass der Weg der Zwillingsflammen sehr unterschiedlich ist, genau wie die Menschen, die es betrifft. Dieser Weg ist auch nicht für jeden gleich lang, manchmal können sich Zwillingsflammen auch schneller aufeinander zu bewegen.

 

Phase 1 – Die Suche

Die Suchphase beinhaltet ein starkes Gefühl der Sehnsucht und ein akutes Bewusstsein, dass etwas in Ihrem Leben fehlt. Selbst wenn Sie noch nie über Seelenverwandte und Zwillingsflammen nachgedacht haben, ist dies die Phase, in der Sie beginnen zu glauben, dass es wirklich eine perfekte Übereinstimmung da draußen für Sie gibt. Wahrscheinlich werden Sie zunächst an diesem Gefühl zweifeln und sich wie eine Träumerin vorkommen; Sie mögen sich unsicher fühlen, was Sie damit anfangen sollen, aber tief im Inneren werden Sie die Überzeugung nicht abschütteln können, dass Sie “die/den Eine(n)” treffen werden.

 In der Suchphase geht es teilweise auch darum, Ihr Leben auf die Ankunft Ihrer Zwillingsflamme vorzubereiten, auch wenn Sie vielleicht nicht wissen, warum Sie das tun. Sie beginnen zum Beispiel ein Tagebuch, bilden sich auf der spirituellen Ebene weiter, gehen zur Therapie oder arbeiten daran, vergangene Beziehungen abzuschließen. Auf einer unterbewussten Ebene wissen Sie, dass all diese Dinge notwendig sind, um Ihre Zwillingsflamme willkommen zu heißen.

Phase 2 – Das Erwachen

Wie oben in der Diskussion der Seelenverwandten-Zeichen erwähnt, neigen Sie dazu, einfach zu wissen, wann Sie Ihrer Zwillingsflamme begegnet sind. Diese zweite, erwachende Phase ist die, in der Sie sich physisch treffen und das Bewusstsein Ihrer Kompatibilität Sie frontal trifft. Dies wird oft eine zufällige Begegnung sein, die voller Zufälle und kleiner Anzeichen dafür ist, dass Ihr Treffen dazu bestimmt war, stattzufinden.

Manchmal werden Sie nicht sehr lange zusammen sein, aber selbst ein kurzer Kontakt reicht aus, um Ihnen bewusst zu machen, dass etwas Besonderes passiert. Es ist auch erwähnenswert, dass das Erwachen in einem Traum stattfinden kann, was bedeutet, dass Sie Ihre Zwillingsflamme in der Traumwelt “treffen”, bevor sich Ihre Wege im wirklichen Leben kreuzen. Unabhängig davon, wie Sie sich treffen, werden Sie von der Intensität der Verbindung, die Sie spüren, erschüttert sein. Sie können sich davon berauscht fühlen und feststellen, dass alle Ihre wachen Momente von Gedanken an diese Person besetzt sind.

Phase 3 – Der Test

 Die Testphase einer Zwillingsflammen-Erfahrung ist durch den Versuch definiert, Ihre Beziehung zu dieser anderen Person zu verstehen. Es geht darum, Grenzen zu setzen, Ihre Grenzen zu testen und die rein glückliche Erfahrung des anfänglichen Verliebt seins hinter sich zu lassen.

Diese Phase tritt erst ein, wenn Sie genug Zeit hatten, eine “Flitterwochen”-Phase zu genießen. Außerdem ist diese Phase entscheidend, wenn Sie eine bedeutungsvollere, langfristige Beziehung führen wollen. An diesem Punkt verhandeln Sie zum Beispiel, wie Ihre Zukunft aussehen soll, und beginnen zu bemerken, was Hindernisse für diese Zukunft darstellen könnte.

Obwohl Sie dazu bestimmt sind, einander zu kennen und zu lieben, werden Sie immer noch Konflikte austragen (so wie Sie, bevor Sie Ihre Zwillingsflamme getroffen haben, Konflikte mit anderen Teilen von sich selbst ausgetragen haben). Ob und wie Sie diese Konflikte lösen, wird bestimmen, ob Sie in der Lage sein werden, zusammen zu bleiben.

Phase 4 – Die Krise

Während die Zwillingsflammenliebe euphorisch sein kann, beinhaltet sie auch unweigerlich eine Krisenphase. Während diese oft unangenehm ist, ist die gute Nachricht, dass sie längerfristig auch eine tiefere, stabilere Bindung katalysieren kann. Diese Phase beinhaltet erhebliche Ängste und Sorgen um Ihre Bindung zu Ihrer Zwillingsflamme, und die Krise kann so ziemlich alles sein. Sie kann mit Trauer, Verrat, Kämpfen mit der Selbstliebe oder einer beliebigen Anzahl anderer Dinge zusammenhängen, die Druck auf Ihre Verbindung mit Ihrer Zwillingsflamme ausüben.

 Trotz der übernatürlichen Kompatibilität von Zwillingsflammen ist dies oft ein Punkt, an dem die beiden Menschen beschließen, sich zu trennen (ein Prozess, der besonders schmerzhaft ist, da er bedeutet, einen Teil von sich selbst aufzugeben). Wenn Sie jedoch die nächsten Phasen durchstehen können, werden Sie stärker als je zuvor daraus hervorgehen.

Phase 5 – Die Jagdphase – Rennen oder Jagen

Ganz gleich, welche Form die Krisenphase annimmt, ihr folgt immer eine Lauf- oder Verfolgungsphase. Sie können in beiden Rollen sein, und Sie und Ihre Zwillingsflamme können zwischen den beiden Rollen hin und her wechseln. In dieser Phase geht es darum, dass sich eine Zwillingsflamme distanziert, oft aus Angst vor der Konfrontation mit der Ebene der Intimität, die Sie beide zu erleben fähig sind. Der Zwilling in dieser Rolle wird Schmerzen haben und sich sehr defensiv und widerständig fühlen. In der Zwischenzeit wird die andere Zwillingsflamme nachgeben und glauben, dass die Bindung es wert ist, dafür zu kämpfen und daran zu arbeiten.

 Dieses Stadium kann nur enden, wenn der rennende Zwilling aufhört zu versuchen, wegzukommen, und der jagende Zwilling aufhört zu versuchen, zu drängen. Oft ist das Ende dieses Stadiums dadurch gekennzeichnet, dass beide Zwillingsflammen erkennen, dass Kräfte am Werk sind, die außerhalb ihrer Kontrolle liegen.

 

Phase 6 – Die Kapitulation, das Loslassen

In der Phase der Hingabe beginnen Sie beide, ein früheres Bedürfnis, Ihre Beziehung zu kontrollieren, aufzugeben. In diesem Zusammenhang geht es bei der Kapitulation nicht darum, Ihre Verbindung aufzugeben, sondern eher darum, zu akzeptieren, dass keiner von Ihnen dem Schicksal entkommen kann. Das kann eine positive Erkenntnis sein, die Sie beide von vergangenen Ängsten befreit und Ihnen erlaubt, besser im Moment zu leben und darauf zu vertrauen, dass das Universum Sie dorthin führen wird, wo Sie hinmüssen.

Beachten Sie, dass es nur möglich ist, durch das Stadium der Hingabe voranzukommen, wenn Sie beide an den Themen arbeiten, die zu der Krise und den Phasen des Weglaufens/Jagens geführt haben. Für viele Menschen hängt das Kernproblem hier mit der Tatsache zusammen, dass Zwillingsflammen Spiegel sind. Die Dinge, die Sie aufarbeiten müssen, sind also oft die negativen Gefühle, die Sie über sich selbst haben und die Ihnen in den Augen Ihres Zwillings zurückgespiegelt werden.

 

Phase 7 – Das Heimkommen 

Wenn Sie und Ihre Zwillingsflamme in die Phase der Wiedervereinigung eintreten, werden Sie ein Gefühl der Erleichterung darüber verspüren, dass das Gleichgewicht wiederhergestellt wird.

In den vorangegangenen, herausfordernden Phasen haben Sie viel über sich selbst und über das Potential gelernt, das mit der einzigartigen Art von Liebe verbunden ist, die Sie gefunden haben.

Für einige Zwillingsflammen wird diese Wiedervereinigung physischer Natur sein. Es kann zum Beispiel sein, daß Sie beide endlich wieder an denselben Ort zurückkehren, daß Sie sich darauf einigen, ein Haus zu teilen, oder daß Sie Ihre Bindung endlich physisch vollziehen.

Unabhängig davon, welche Form die Wiedervereinigung annimmt, bringt sie ein Gefühl von Frieden, Akzeptanz und gegenseitigem Verständnis mit sich.

 Wenn Sie die turbulenteren Teile Ihrer Reise überstehen können, führt die Zwillingsflammen-Energie unweigerlich beide Parteien zu diesem Stadium der Vereinigung. Nach der Wiedervereinigung ist die harte Arbeit vorbei; alles, was Sie jetzt tun müssen, ist zu leben und das Gefühl der Vollständigkeit zu genießen, dass man nur in der gegenseitigen Gesellschaft finden kann.

Benötigen Sie Unterstützung zu diesem Thema?

Von Christa Fossati

Christa kreiert Meditationen und Bilder, arbeitet intuitiv mit Energien wie Reiki usw. und nutzt ihre medialen Fähigkeiten um andere zu unterstützen. Sie schreibt gerne über spirituelle Lebensweise und alternative Heilmethoden.

Willkommen im Blog

Lesen Sie über Heilung, Energien, Meditationen, über Philosophien und weitere Themen. Viel Spaß beim Lesen!

Christa Fossati

Get Social

Kategorien

Unterstützung für unsere "Seelchen" in den Heimen

advertisement

Hosting empfehlung

Ähnliche Artikel

7 Wege, Ihr Zuhause von negativer Energie zu befreien

7 Wege, Ihr Zuhause von negativer Energie zu befreien

Ein schönes Zuhause ist ein wesentlicher Bestandteil für einen ausgeglichenen Lebensstil. Nur wenn sich Ihr Zuhause anfühlt, als wäre es voller negativer Energien, dann ist es an der Zeit, diese negative Energie ein für alle Mal loszuwerden. Hier sind 7 einfache Möglichkeiten, Ihr Zuhause von negativer Energie zu reinigen!

Alle 9 Solfeggio Frequenzen – was steckt hinter der Tonfolge

Alle 9 Solfeggio Frequenzen – was steckt hinter der Tonfolge

Viele Menschen sind nicht mehr in ihrer Mitte. Meditation wirkt unterstützend, nicht nur bei Stress auch bei Depression wirkt sie sehr zentrierend. Solfeggio-Töne unterstützen zusätzlich und wirken unter anderem sehr harmonisierend. Wenn wir mit uns in Harmonie sind, werden wir nicht nur mehr Positivität in uns spüren, wir werden diese Erfahrung auch im Außen erleben. In diesem Artikel erfahren Sie, auf welche Regionen in Ihrem Körper und Geist sich Solfeggio-Töne positiv auswirken.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0
    0
    Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leerZurück zum Shop